Mathe - muss das sein?

Zahlen haben eine große Macht – aber welchen Zahlen kann man trauen? Als Absolvent aller unserer Studiengänge müssen Sie immer wieder beurteilen, was Zahlen und die Methoden, mit denen sie gewonnen werden, wert sind. Dafür brauchen Sie natürlich solide Kenntnisse. Grundsätzlich und ganz unabhängig von Klausuren müssen Sie

  • Formeln lesen
  • gängige mathematische Begriffe verstehen und benutzen können
  • beschriebene Probleme verstehen und in mathematische Konzepte überführen können und
  • Grundrechenarten und -techniken beherrschen.

Warum bieten wir einen Online-Vorkurs?

Leider stellen wir immer wieder fest, dass viele Studierende erhebliche Schwierigkeiten im Bereich Mathematik haben – dabei geht es nicht um „höhere Mathematik“ sondern durchaus um Fertigkeiten der Mittelstufe. Diese Basics sind aber Voraussetzung für das Studium, in der Mathematikvorlesung des ersten Semesters bleibt dafür keine Zeit. Deshalb lohnt es sich, diese vorher nochmals zu wiederholen, mit unserer Online-Variante können Sie jederzeit und ortsunabhängig lernen.

Unsere Empfehlung: Testen Sie rechtzeitig vor Studienbeginn Ihren Kenntnisstand

Ihr Link zum Online-Mathevorkurs:

Online-Mathevorkurs

Bitte wählen Sie zunächst Anmelden und registrieren Sie ein neues Benutzerkonto unter Angabe Ihres Namens und Auswahl Ihres Studiengangs.

 

 

Claudia Münch-Dinkel

Qualität der Lehre
E-Learning

Raum: B 3.33

E-Mail Tel 07131 1237-180